Funktionen der Raumluftreiniger

Um Viren, Bakterien und andere Keime oder Partikel, die der Gesundheit schaden sicher zu filtern, werden untersuchte Filter nach CE Norm eingesetzt. Mit unserem Super HEPA-Filter mit Stufe H-14 werden mehr als 99,995% aller Partikel sicher abgesondert. Die Aufgabe eines professionellen Raumluftreinigers besteht nicht nur in der Filtration sondern auch, wie die Luft im Raum bestmöglich umgewälzt wird, so dass die Aerosole ideal vom Gerät erfasst werden und der Raum dann wieder mit frischer und reiner Luft versorgt wird.

Zertifiziert nach den neusten amerikanischen Standards!

Unsere Reiniger wälzen 930 m³ Luft in der Stunde um, mehr als andere mobile Luftreiniger auf dem Markt!
Der Vorfilter unseres Luftreinigers filtert Verunreinigungen wie Staub, Pollen, Hautschuppen und Schimmelpilzsporen aus der Luft und erhöht gleichzeitig die Lebensdauer des HEPA-14 Filters.
Stellen Sie die optimale Geschwindigkeit für den Raumluftfilter ein.

Der HEPA-14-Effizienzfilter ist in einer druckdichten Filterkammer verbaut und filtert bis zu 99,995% der Partikel (0,01 µ) in der Luft.

Unsere Raumluftreiniger enthalten 8,16-11,8 kg Aktivkohle, die die in der Luft befindlichen Chemikalien, Gase und Gerüche adsorbiert. Die 360 ° Luftverteilung reinigt bis zu 186 Quadratmeter.

Hier schalten Sie die desinfizierende UVC-Lampe ein, aus, die zum abtöten der Viren und Bakterien dient

Technik unserer
Airpura
Raumluftfilter

4-Stufen-Filtration

1. F9-Vorfilter im Ansaugbereich
für Partikel > 10 µ (u.a. Pollen, Sporen, Flusen, Haare, Insekten usw.)

2. HEPA-14-Hochleistungsfilter
für Partikel >0,01 µ + Abscheidegrad von ≥ 99,995 % (u.a. Viren, Keime)

3. Aktivkohlefilter
zur Reduzierung der Geruchsstoffe und für Partikel >0,1 µ

4. UVC-Lampe
für das Abtöten der Viren, Keime und Bakterien